- "Es gibt Bilder, die misslingen. Aber ich mache Fotos nicht, um sie in die Schublade zu tun. 

Sie sollen gesehen werden. Ob man sie liebt oder nicht, ist mir vollkommen egal.

Helmut Newton –



ZIELSTREBIG

Absolute Kundenzufriedenheit ist für mich das A und O. Dafür bleibe ich gerne auch länger vor Ort damit das Foto perfekt wird.

LOCKER & AUTHENTISCH

Jedes neue Projekt mache ich aus voller Überzeugung und mit 110%.

MAN OF ACTION

"Wenn Du Fotos haben willst, die sonst keiner hat. Musst Du Dinge tun, die sonst keiner tut!" 

- Benjamin Jaworskyj -



BIOGRAFIE

OLLI MUELLER wurde 1993 im schönen Hannover geboren, wo er auch aufwuchs. Schon als Kind hat OLLI mit einem Camcorder oder einer Kamera herum hantiert. In seiner Teenager-Zeit fotografierte OLLI weniger, hatte aber schon damals stets ein Auge für gewisse Motive. Zu Beginn seiner (Medien-) Karriere war OLLI als Reporter für lokale und bundesweite Radiosender sowie für die Kabel1-Sendung 'Abenteuer Leben' aktiv (u.a. 'Das WM-Quiz 2014').

Nach dem er im Sommer 2014 Wahl-Berliner wurde folgte eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton. Da seine Erwartungen nicht erfüllt wurden sind, brach er diese nach 5 Monaten ab und widmete sich mehr und mehr der Fotografie. Der erneute "fotografische" Startschuss fiel als OLLI zum Weihnachtsfest 2014 eine NIKON D7100 geschenkt bekam. Das erste Foto hält er bis heute in Ehren.

 

Schon sein Vater fotografierte als enthusiastischer Hobbyfotograf und Weltreisender sehr viel und gab sein Wissen an seinen Sohn gerne weiter und steht ihm auch heute noch mit Rat und Tat zur Seite.

 

Um sein Wissen immer weiter zu vertiefen, besucht OLLI regelmäßig bundesweit Workshops und Seminare und bildet sich täglich autodidaktisch weiter.

 

Seit Ende 2014 fotografiert OLLI wieder. Menschen, Landschaften und verschiedene Sportarten zählen zu seinen Fotobereichen. Doch seine Lieblingstätigkeit sind die Fotoreportagen. Menschen authentisch ehrlich darstellen, das ist sein Antrieb. Im Frühjahr 2017 durfte OLLI gleich zwei junge, deutsche, talentierte Rennsportler (Maximilian Günther (damals Formel 3, heute Formel E) und David Kolkmann (bis heute Porsche GT-Fahrer), fotografisch begleiten.  Als Dank für die Chance einer Reportage widmete OLLI, zum Ende der Rennsaison 2017, dem David Kolkmann ein einzigartiges Fotobuch (zu sehen in der Ausstellung "DAS ERSTE MAL").

Im weiteren Verlauf führte sein Weg u.a. als Bordfotograf von AIDA Cruises, März bis Oktober 2018 & Januar bis Februar 2019, über europäische sowie karibische Städte. Im Dezember 2018 fotografierte er den Nachwuchs des Kult-Fussballverein FC St. Pauli, samt Trainer, Physio, Scouts uvm..

 

Nach dem schriftlichen Aufruf, bzgl. des zweiten HAZ - Kiosktages, eröffnete OLLI am 03.08.2019 seine allererste Fotoausstellung "DAS ERSTE MAL" ( noch bis zum 27.10.2019) und ist stolz seine Arbeiten der Öffentlichkeit zu zeigen.


Sie wollen Teil der Geschichte werden?